25. Januar 2019

Sommerliche Strandhochzeit an der Nordsee

Im Mai durfte ich die tolle Strandhochzeit von Henriette & Nils in Westkapelle an der holländischen Nordsee begleiten. Für mich als absoluter Nordsee-Fan natürlich echt ein Traum.

Aber fangen wir erstmal von vorne an. Ich habe die beiden bereits 1 Jahr zuvor gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn bei einem Familienshooting vor der Kamera gehabt. Als dann kurze Zeit später die Anfrage zu ihrer Hochzeit kam und dann auch noch für diese Location, habe ich mich natürlich mega gefreut.

Da Henriette & Nils ein Kennenlernshooting gebucht haben, haben wir uns ein paar Monate vorher zum Shooting am Rheinufer getroffen. Mein ursprünglicher Gedanke dabei war, dass wir ja dann auch schon ein paar Bilder am Wasser machen können, aber dann wurden wir von einem heftigen Wintereinbruch überrascht und alles war weiß ;-).

Ende Mai war es dann soweit und ich habe mich auf den Weg an die Nordsee gemacht. Ich bin am Vorabend angereist, um mir die Location schon mal anzuschauen, aber das war gar nicht so einfach. Denn obwohl es recht warm war, war es am Meer super nebelig, sodass man nur ein paar Meter weit Sicht hatte. Aber zum Glück riss am nächsten Morgen der Himmel auf und wir hatten einen mega tollen Tag mit sommerlichen Temperaturen. Perfekt für eine Strandhochzeit.

Der Tag begann für uns im Fletcher Hotel Zuiderduin in Westkapelle zum Getting ready. Henriette wurde dort in entspannter Atmosphäre aufgehübscht und ich konnte dort ein paar schöne Momente festhalten, bevor es zur Trauung ging. Ihr Brautkleid war von Noni https://www.noni-mode.de und passte super gut zu ihr. Ganz schlicht und mit kleinen hellblauen Accessoires (also genau meine Farbe 😉 ). Super schön! Außerdem hatte sie einen mega schönen Brautstrauss von Joeke Verhoeven https://www.facebook.com/JoekeVerhoevenFloralDesign/

Die kirchliche Trauung fand in eine “Open Air Kirche” statt. Unter freiem Himmel wurden Henriette & Nils in der St. Catharina Toeristenkerk in Zoutelande von einem Pfarrer aus der Pfalz getraut. Das war schon eine besondere Atmosphäre. Die Messe wurde super locker gestaltet und da super viele kleine Kinder zu Gast waren, wurden sie alle in die Messe mit einbezogen und durften mithelfen ;-).

Da die beiden schon einen kleinen Sohn haben, durfte er natürlich auch bei der Trauung dabei sein, auch wenn er zwischendurch ganz schön müde war ;-).

Auf jeden Fall hat er sich mega über das JA-Wort seiner Eltern gefreut 😉

Nach der Trauung und den Gratulationen machte sich die ganze Hochzeitsgesellschaft auf zur schönen Location, dem Beachclub Zuiderduin in Westkapelle https://www.beachclub.nl/nl/.

Die Location ist echt ein Traum. Bei tollem Sommerwetter konnten die Gäste es sich mit Henriette & Nils einfach nur ganz entspannt gutgehen lassen. Nach dem Empfang auf der Dachterrasse des Beachclubs startet die Hochzeitsfeier und der Tag fühlte sich für alle wie Urlaub an. Damit sich die Gäste noch wohler fühlen konnten, hatten die beiden für alle Flip Flops besorgt. Ob Groß oder Klein, alle liefen barfuss oder in Flip Flops durch den Sand, einige hatte Anzughose in Bermudas getauscht und es war einfach eine mega schöne und entspannte Atmosphäre für alle.

Bei der Planung ihrer Hochzeit, war es Henriette & Nils super wichtig, dass die vielen eingeladenen Kinder sich wohlfühlen und es nicht langweilig für sie wird. Die Location war für Kids natürlich ein Traum. Sie konnten den ganzen Tag im Sand toben, am Wasser spielen oder sich an meinem persönlichen Lieblingsplatz aufhalten: der Schaukel mit Blick aus Meer ;-).

Da es am Nachmittag immer noch sehr heiß war und die Sonne knallte, haben wir unser Brautpaarshooting in 2 Teile aufgeteilt. Ein kurzes Shooting am Nachmittag in der Sonne und noch ein weiteres Shooting am Abend.

So starteten wir erstmal in der Sonne, aber mit Flip Flops und später mit nackten Füßen unser Brautpaarshooting am Meer:

Nach unserem ersten Teil des Shootings ging es erstmal zurück zur Location, wo die beiden dann auch bald schon das Abendessen eröffnet haben.

Nach dem Abendessen knallte die Sonne auch nicht mehr und wir hatten ganz schönes Licht für unseren zweiten Teil des Brautpaarshootings. Dabei haben wir auch erstmal Fotos gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn gemacht.

Nach unserem Shooting konnte schon bald die Party starten. Aber vorher haben wir noch ein cooles Gruppenfoto mit allen Gästen auf der Dachterrasse gemacht ;-).

Langsam wurde es dunkler, aber da es immer noch sehr warm war, war auch dies eine traumhafte Atmosphäre für eine tolle Beachparty. Nach dem Hochzeitstanz der beiden, ging die Party richtig los. Es wurde nicht nur viel getanzt, sondern auch von Freunden einiges dargeboten. Denn da Henriette seit vielen Jahren in Köln lebt, durfte natürlich auch ein bißchen Karneval nicht fehlen ;-).

Dann war auch für mich der Tag bald zu Ende und ich bin glücklich nach einem anstrengenden aber mega tollen Tag in mein Hotelbettchen gefallen ;-). Es war wirklich eine ganz besondere Hochzeit für mich, denn neben super netten Menschen, kann diese Strandatmosphäre wirklich für mich nichts toppen. Ich bin halt durch und durch Nordsee-Fan und somit war das genau MEINE Location!!!

Liebe Henriette, lieber Nils. Es war eine wirkliche Traumhochzeit in einer Traumlocation. Danke, dass ich dieses tolle Wochenende mit euch und euren mega sympathischen Gästen verbringen und diese Momente für euch festhalten durfte. Ich schaue mir eure Bilder immer gerne wieder an und erinnern mich an diese tollen Stunden. Bis bald!

SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND

Für einen Tag, an dem einfach alles stimmt, kann man einfach nur dankbar sein. Deine Fotos haben einen großen Anteil daran, dass wir unsere Hochzeitsfeier in Holland immer in wunderschöner Erinnerung haben werden. Danke für die Momente, die du für uns festgehalten hast! Alles Liebe, Henriette & Nils

ADD A COMMENT